Beckenboden von Kopf bis Fuß – über den Tellerrand nachgefragt und aufgeklärt!

Weltkontinenzwoche - Fachveranstaltung für Ärzte und Therapeuten

Von der Kieferorthopädie bis zur Koloproktologie - unser nächster Ärzte und Therapeuten-Weltkontinenztag steht ganz im Zeichen der Salutogenese.
Mit diesen und weiteren spannenden Themen...los lies mich!

Weiterlesen...

Beckenboden von Kopf bis Fuß – über den Tellerrand nachgefragt und aufgeklärt!

Unser Patiententag

Die letzte Juni-Woche steht jedes Jahr im Zeichen der Inkontinenz. Ziel ist, betroffene Menschen über die Möglichkeiten der Vorbeugung sowie Behandlung zu informieren und das schambesetzte Leiden ein Stück weit aus dem Tabu zu holen.

Unser nächster Patienten-Weltkontinenztag steht am 22.06.2018 wieder  vor der Tür – und in diesem Jahr möchten wir Ihnen nicht nur Fachvorträge und die Möglichkeit des internen Austauschs bieten, sondern...los, lies mich!

Weiterlesen...

Konservative (nicht operative) Therapieansätze bei Beckenbodensenkung (Blasensenkung, Darmsenkung, Gebärmuttersenkung)

Autor: Dr. med. Robert Schäfer
Artikel als PDF-Datei herunterladen

Eine Therapie (insbesondere eine Operation) der Beckenbodensenkung sollte nur bei Symptomen oder bei Leidensdruck der Patientin durchgeführt werden.
Bei der symptomlosen Senkung kann die weitere klinische Untersuchung in Jahresabständen erfolgen und der Abbau von Risikofaktoren, wie Adipositas, Nikotinabusus und chronischer Verstopfung, angestrebt werden.

Weiterlesen...

Drangblase ( Urgebladder ) bei Erwachsenen

Autor: Dr. med. Sigrid Tapken
Artikel als PDF-Datei herunterladen

Drangblase ( Urgebladder ) diese beschreibende Bezeichung drückt eine übermässig drängende Blasenentleerung aus.

Diagramm zur Drangblase

Ziel: Die Blasenfunktion beherrschbar machen, den oberen Harntrakt zu schützen und aus dem sozialen Abseits ins freie Leben gebracht werden.

Weiterlesen...